Die Entstehung der Spuren aus Stein als Roman

Erfahre mehr über den Roman !

zum Verlag Alnilam

Downloads

Die Lösungen zu den Rätseln der ägyptischen Pyramiden gibt es kostenlos zum Download:

Der Meter – Teil 1

Infobox: Meter

Ein Meter ist definiert als die Länge der Strecke, die das Licht im Vakuum während der Dauer von 1/299 792 458stel Sekunde zurücklegt.

Geschichte (Auszug):

Die Längeneinheit Meter ist seit Ende des 18. Jahrhunderts in Gebrauch. Der Ursprung dieser Längeneinheit geht auf einen Beschluss der französischen Nationalversammlung von 1793 zurück, ein einheitliches Längenmaß zu definieren.

Der Meter sollte den 10-millionsten Teil des Erdquadranten auf dem Meridian von Paris betragen – also den zehnmillionsten Teil der Entfernung vom Nordpol über Paris zum Äquator.

Auf der 15. Generalkonferenz für Maße und Gewichte (kurz CGPM) wurde beschlossen, den Zahlenwert der Lichtgeschwindigkeit nicht zu messen, sondern zu definieren. Im Gegenzug wurde vorgeschlagen, die Länge eines Meters als diejenige Strecke zu definieren, die Licht im Vakuum innerhalb des Zeitintervalls von 1/299 792 458stel Sekunden durchläuft. Die 17. CGPM hat am 20. Oktober 1983 diese Definition angenommen.

Mauern im Taltempel

Nie wurde die Kreiszahl Pi mit dem Meter in Verbindung gebracht. Und dennoch gibt es diese Pi-Formeln für die Astronomische Einheit und die Lichtgeschwindigkeit.
Außerdem lassen sich die Königselle und die verwendeten Maße, mit denen Pi und Phi in den beiden großen Pyramiden verbaut worden sind, mit einer Pi-Formel basierend auf den Meter ableiten.

Gab es also einen Vorgänger des Meters, der seit der Zeit des Pyramidenbaus von Generation zu Generation weitergegeben wurde und sich so in unsere Zeit gerettet hat?


 

weiter: DdK Einteilung des Vollwinkels

Infobox

Kreiszahl in den Gängen

Multipliziert man den PiMeter mit dem Faktor 50/21, so erhält man eine PiBasierteLänge von 7,48 m.

Legt man dieses Maß an die Gänge der Cheops-Pyramide, erhält man die Kreiszahl Pi bis zur achten Nachkommastelle:

3 : von der Pyramidenbasis zum Eingang
14 : die Länge des absteigenden Ganges
1 : unterer waagrechter Gang
5 : aufsteigender Gang zur Großen Galerie
...

Das Geheimnis der Großen Pyramide

 

 

Die Pyramidenformel für Pi

Das Geheimnis der Geschichte

 

 

Ein Bauplan für alle sechs Pyramiden

Das Geheimnis der Pyramidengänge

Hinweis auf die Hyaden