Die Entstehung der Spuren aus Stein als Roman

Erfahre mehr über den Roman !

zum Verlag Alnilam

Downloads

Die Lösungen zu den Rätseln der ägyptischen Pyramiden gibt es kostenlos zum Download:

ChephrenpyramideHöhe und Breite

Das Verhältnis von der Pyramidenhöhe zur Breite ist 2 : 3.
Bei einem PBL-Faktor von 137/6 erhält man eine PiBasierteLänge von 71,73 m.

 

Die Größenbestimmung

Die Größe der Pyramide erhält man, wenn man von der Höhe der 1. Pyramide einen PiMeter abzieht:

146,59 m – 3,14159 m = 143,448 m
(Soll-Höhe 146,608 m – 3,14159 m = 143,466 m)

 

weiter: P2 Das Gangsystem

 

Infobox

Thot-Astronomische Einheit

In den Gängen der Mykerinos-Pyramide ist die Astronomische Einheit versteckt. Allerdings nicht in der definierten Länge, die wir heute verwenden (AE =149.597.870.700 m), sondern in der Definition: 1/21 π * 1012.

Dadurch kannten sie ein Längenmaß, das fast identisch mit unserem heutigen Meter ist.

Die 1. Pyramide

Daten und Maße der Cheops-Pyramide

Das Geheimnis der Pyramidenhöhen

Ein Blick auf den Oriongürtel

Das Geheimnis der Pyramidengänge

Hinweis auf die Hyaden