Die Entstehung der Spuren aus Stein als Roman

Erfahre mehr über den Roman !

zum Verlag Alnilam

Downloads

Die Lösungen zu den Rätseln der ägyptischen Pyramiden gibt es kostenlos zum Download:

Höhe und Breite

(Knickpyramide von Dahschur)

Gangsystem NS der KnickpyramideDas Verhältnis der Pyramidenhöhe zur Breite beträgt 5 : 9.
Der Faktor für die PiBasierteLänge beträgt 20/3 (20,944 m).

In der deutschen Wikipedia sind für die Breite 189,4 m angegeben. In der englischen Wikipedia hingegen stehen 188,54 m. Gangsystem OW der Knickpyramide

Berechnet man die Breite anhand der Werte der Bauphasen, erhält man folgendes Ergebnis:
Addiert man die Basislänge nach Bauphase 1 (157 m) mit dem Gürtel, der in Bauphase 2 hinzugekommen ist (15,7 x 2), ergibt das eine neue Breite von 188,4 m.
(Quelle: Wikipedia)

 

Die Größenbestimmung

Die Höhe dieser Pyramide erhält man, wenn man 100 durch 3 teilt:

100/3 = 33,333 πm = 104,7198 m

 

weiter: P5 Der PiMeter in der Knickpyramide

 

Infobox

Goldener Schnitt in den Gängen

Im Gangsystem der Chephren-Pyramide ist die "Goldene Zahl" Phi bis zur
neunten Nachkommastelle
versteckt.

Der Faktor für die PiBasierteLänge beträgt 1/8 und die Länge somit 0,3927 m.

100 "Chephrenmaß" für die "1" vor dem Komma: langer oberer Gang von der Haupkammer bis zum absteigenden Gang.
61: der mittlere, absteigende Gang.
80: oberer, aufsteigender Gang.
...

Die 3. Pyramide

Daten und Maße der Mykerinos-Pyramide

Das Geheimnis der Chephrenbreite

2 zu 3

Das Geheimnis der Pyramidengänge

Hinweis auf die Hyaden