Die Entstehung der Spuren aus Stein als Roman

Erfahre mehr über den Roman !

zum Verlag Alnilam

Downloads

Die Lösungen zu den Rätseln der ägyptischen Pyramiden gibt es kostenlos zum Download:

Höhe und Breite

(Meidum-Pyramide)

Meidum-Pyramide

Von der ursprünglichen Bausubstanz ist heute nur noch der dunkelgraue Teil übrig geblieben.

Die deutsche Wikipedia gibt 147 Meter als Basismaß und 93,50 Meter für die ursprüngliche Höhe an; die englische Wikipedia 144 Meter bzw. 91,65 Meter (Stand: 26.05.2017). Flinders Petrie schreibt hingegen 144,32 Meter für die Basis und 91,92 Meter für die Höhe.

Bei einem PBL-Faktor von 117/8 (45,946 m) dürfte das Pyramidenverhältnis 2 : Pi betragen.

Hier die Ergebnisse mit allen drei Varianten:

 

Die Größenbestimmung

Meidum-PyramideTeilt man 117 durch 4, erhält man die Höhe dieser Pyramide in PiMeter:

117/4 = 29,25 πm = 91,8916 m

 

weiter: Die dritte Konstante

Infobox

PiMeter

Das Pyramidenmaß ist der PiMeter (=3,14159 m).

Sie wird in verschiedenen Ausprägungen verwendet.

Um diese Tatsache zu berücksichtigen, beschreibt die PiBasierteLänge die Umrechnungslängen aus PiMeter, der PBL-Faktor ist der Umrechnungsbruch.

Das Geheimnis von Chephrens Gängen

Chephren Illu der Gaenge mit

Das Geheimnis der Chephrenbreite

2 zu 3

Die Knickpyramide

Daten und Maße der Knickpyramide