Die Entstehung der Spuren aus Stein als Roman

Erfahre mehr über den Roman !

zum Verlag Alnilam

Downloads

Die Lösungen zu den Rätseln der ägyptischen Pyramiden gibt es kostenlos zum Download:

Pyramiden von GizehDas Verhältnis der Entfernungen

Ein weiterer Hinweis auf den verwendeten PiMeter liefern die Abstände der Pyramiden zueinander. Werden die Entfernung in PiMeter gemessen, erhält man die Zahlen 155, 298 und 144,5. Diese Zahlen spielen später bei der Ermittlung des ersten Striches des Architekten eine große Rolle.

Quelle: Die Ausgangswerte findet man bei Petrie in Section 92 auf Seite 125.

 

Die Pyramiden stehen somit im Verhältnis 155 : 144,5 : 298 zueinander.

 

weiter: Froschperspektive Höhe-Breite

 

Infobox

Thot-Astronomische Einheit

In den Gängen der Mykerinos-Pyramide ist die Astronomische Einheit versteckt. Allerdings nicht in der definierten Länge, die wir heute verwenden (AE =149.597.870.700 m), sondern in der Definition: 1/21 π * 1012.

Dadurch kannten sie ein Längenmaß, das fast identisch mit unserem heutigen Meter ist.

Die 1. Pyramide

Daten und Maße der Cheops-Pyramide

Das Geheimnis der Pyramidenanordnung

Der Oriongürtel aus der Vogelperspektive

Das Geheimnis der Pyramidengänge

Hinweis auf die Hyaden